Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu L’Oréal Paris Make-Up nach Maß

L'Oréal Make-Up nach Maß

26.10.09 - 16:54 Uhr

von: Vera_Loreal

Feedback auf Eure Fragen, Teil 1.

allo Ihr Lieben,

Ihr hattet sehr viele Fragen rund um L’Oréal Paris Make-up nach Maß. Einige möchten wir Euch heute shcon beantworten – die noch offenen Fragen reichen wir so schnell es geht nach. :-)

trnd-Partnerin marienkaefer79

Gibt es den Mascara (Double Extension Re-Novation Serum) eigentlich auch in braun?! Das wäre supertoll!

Im Moment leider noch nicht.

trnd-Partnerin Leeenie

Duo-Stick-Lippenstift: Da muss ich sagen, finde ich den normalen Lippenstift besser. Ich habe den Duo-Stick aus dem Blond-Set behalten und finde er glitzert etwas zu viel. Dennoch habe ich ihn getestet. Erst die Farbe dann das weiße drüber. Und es stimmt, die Farbe hält. Eine Frage dazu: Kann ich auch die weiße Seite über den normalen Lippenstift machen, damit er nicht schmiert? Die Farbe liegt mir wirklich besser.

Der Balsam ist eigentlich nur für den Indefectible Lippen-Duo gedacht. Aber wenn du etwas Puder auf deine Lippen aufträgst und dann den Lippenstift benutzt, hält dieser auch länger.

trnd-Partnerin Tinkabell57

Sind die Mascara augenärztlich getestet bzw. für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet?

Alle unsere Mascaras sind augenärztlich getestet und für Kontaktlinsenträger geeignet. Falls du dennoch Probleme hast, solltest du überprüfen, ob du auf die Inhaltstoffe (sind auf dem Mascara angegeben) allergisch reagierst.

trnd-Partnerin ClaudiaF

Mein Gegenüber war sehr interessiert, doch leider hat Loreal sie in der Typenbschreibung vergessen. Es handelt sich um eine vitale, moderne grauhaarige Frau, die sich gerne schminkt und der Mode entsprechend ihr Äußeres pflegt. Vielleicht ein Hinweis an Loreal, das gerade diese Generation auch direkt angesprochen werden möchte und so ein Angebot des Typgerechten Make-Ups gerne in Anspruch nehmen würde !!!!!!!

Deine Freundin sollte dabei sehr auf ihren Teint achten. Hat sie z.B. einen hellen Teint, kann sie z.B. auch Produkte, die wir blonden Frauen mit hellem Teint empfehlen, benutze. Zu diesem Typ passen vor allem Gold, Beige und Coral Töne. Auch die Augenfarbe ist wichtig. Hier kann sie sich an unseren Color Appeal Trio Pro Lidschatten für blaue, grüne oder braune Augen orientieren.

trnd-Partnerin Hermann.steffi

Dann kam die Frage auf, welches Makeup denn nun für rot-haarige Frauen interessant ist.

trnd-Partnerin Kati18

Meine Mitbewohnerin hat begeistert reagiert, als ich ihr das Projekt vorgestellt habe. Allerdings hat sie dann festgestellt, dass sie keinem der drei Typen entspricht. Sie hat rötliches Haar…schade, dass es dafür keine Proben gibt. Welche Kombination sollte sie den wählen? Sie ist weder blond, noch ähnelt sie dem braunen Haartypen.

Bei Rothaarigen passen dezente, natürliche Töne wie z.B. Beige, Gold und Braun.

trnd-Partnerin Trere

Allerdings habe ich den Nagellack einem Zeh bereits einmal erneut direkt nach dem Auftragen weil ich irgendwo dran gekommen bin das war der Nagel ganz komisch von der Farbe verfärbt und die Farbe ging schlecht runter. Ich werde
euch berichten wie es diesmal war oder kann das mit dem Nagellackentferner zusammen hängen? Ich meine, ich habe so einen ganz billigen aus der Drogerie:-) Aber das dürfte doch eigentlich nicht oder?

Eigentlich dürfte das nicht mit dem Nagellackentferner zusammenhängen. Gehe sicher, dass die Nagle gründlich gereinigt sind, bevor du den neuen Nagellack aufträgst. Ein Topcoat (z.B. L’Oréal Manicure Expertise Shine kann den Halt verbessern).

trnd-Partnerin passionfruit

Warum sind unten im schwarzen Plastik jeweils links und rechts drei kleine Löcher? Sorgen die für eine Durchlüftung oder haben sie eine andere Bedeutung? Meiner Freundin war dies auch ein Rätsel [….] (Trio Lidschatten)

Das ist wirklich für die Durchlüftung. Der Lidschatten kann ja auch nass werden.

trnd-Partnerin lilamuh

Und vielleicht, kann L`Oreal mal einen Lack entwickeln, der speziell auf Nägel mit Gelüberzug konzepiert ist. das würde
mich echt freuen.

Nehmen wir gerne auf. Ist bereits an den verantwortlichen Product Manger, der den Bereich Nagel betreut weitergeleitet ;-)

trnd-Partnerin Jake81

Wirklich interessant wäre eine genauere Erklärung warum welches Produkt im test gelandet ist und auf welcher Basis die Zusammenstellung erfolgte – das würde uns in Zukuft natürlich auch erleichtern unser Make-Up besser abzustimmen – und das ist ja eigentlich genau das Prinzip von “Make-up nach Maß”.

Die Produkte wurden nach dem Phänotypen Konzept ausgewählt. Natürlich trifft diese vor allem auf die Farbprodukte wie Lidschatten, Lippenprodukte und Nagellacke zu. Deswegen sind vor allem Farbprodukte in dem Set.
Das Make-up hängt natürlich zusätzlich vom Teint ab, wobei z.B. Frauen mit hellen Haaren oft auch einen helleren Teint haben.
Die Mascaras hängen eher von euren Wimpern ab und sind nicht Typ abhängig. Hier könnt ihr natürlich auch innerhalb eurer Sets tauschen.

trnd-Partnerin annaegge

So jetzt wo wir das make up nach maß schon einige tage testen konnten, sind uns mehrere fragen eingefallen, die wir gerne den profis stellen würden.
wie trägt man den duo mascara am effektivsten auf, ohne dass das serum verklebt?
kann es sein, dass der duo lipstick bei häufiger anwendung zu trockenen lippen führt? wir haben nämlich das gefühl…

Mascara gründlich abstreifen, so dass nicht zu viel Textur auf der Bürste ist
Der Balsam verhindert dies. Du kannst ihn häufiger benutzen.

trnd-Partnerin giftzwergberlin

da viele frauen ihre haare färben, passt dann wieder die auswahl nach haarfarbe so gar nicht. / Welche Nuancen sollen Frauen mit gefärbten Haaren benutzen? Die der Naturhaarfarbe oder der neuen?

Die der neuen Haarfarbe. Zusätzlich sollten sie ihren Teint berücksichtigen. Siehe dazu Tabelle im Projektfahrplan.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 26.10.09 - 17:07 Uhr

    von: connychaos

    Schade, meine Frage zum Indefectible Duo Lipstick wurde noch nicht beantwortet.

  • 26.10.09 - 18:04 Uhr

    von: MegGyver

    Komisch. L’Oreal bringt “Make up nach Maß” raus und orientiert sich an der Haarfarbe, was ich per se recht ungünstig und unpassend finde. Und dann werden hier Tipps gegeben, man soll sich am Teint orientieren.

    Ich orientiere mich an der Augenfarbe und am Geschmack.
    Die einzelnen Produkte sind echt gut, nicht alle – auch hier Geschmackssache – aber viele und ich werde mit Sicherheit 2-3 wieder nachkaufen, aber ich halte nichts von diesen Konzepten, sich an einer Sache zu orientieren.

  • 26.10.09 - 19:22 Uhr

    von: trere

    Ich werde auch einige Sachen nachkaufen vor allem den Duo Lippstick. Ich finde allerdings schade, dass das Konzept nicht auch in der Präsentation in den Drogien berücksichtigt wird!

  • 26.10.09 - 23:04 Uhr

    von: Anna306

    @Slaterina: Wo hier gerade die ganzen Fragen beantwortet werden, gibt es schon Neuigkeiten von L’Oréal? Meine Freundin wartet immer noch auf Antwort wegen ihrer Frage und den Inhalten der Internetseiten die ich gefunden haben. Danke schonmal!

  • 27.10.09 - 06:16 Uhr

    von: Iwii

    Vielen Dank für die Beantwortung der Fragen.
    @ trere: In meiner Lieblingsdrogerie (dm) gibt es einen extra Aufsteller von Lipstick Jungle/Loreal. Die Produkte sind zwar nicht zu 100% die gleichen wie in unseren Sets, aber hier habe ich z.B. bei den Farben der Lippestifte die zu meiner Haarfarbe passen noch mehr Auswahl.
    Ich habe schon einigen Freundinnen den Tip mit dem extra Loreal-Aufsteller gegeben, weil die Präsentation einfach klasse ist.

  • 27.10.09 - 07:24 Uhr

    von: Blocksberg77

    Ich bleib grade an der Haarfarbe-Frage stehen. Denn ich habe gesträhntes Haar. Ich hab Naturfarbe helles Braun und dazu blonde Strähnchen. Da ich aber eher der helle Typ bin hab ich auch das Blonde Set genommen. Hoffe das war richtig *g*

  • 27.10.09 - 07:58 Uhr

    von: Anna306

    @ Iwii + tere: Bei meinem DM gibt es so einen Aufsteller auch.
    Und im Müller gibt es einen kleinen Bereich des Regals der auch nach den 3 Typen unterteilt ist, auch wenn hier ganz andere Produkte wie in unseren Sets verwendet werden.

  • 27.10.09 - 10:25 Uhr

    von: manustar

    ich war schon auf der l òreal seite und habe versucht meine frage zu stellen-aber ich habe absolut nix gefunden! ich habe hier von einigen gelesen das sie *primer*benutzen damit lidschatten oder sowas länger hält! was ist dieser primer, wie wird er angewendet und wo gibt es den???

  • 27.10.09 - 17:45 Uhr

    von: Xenia1985

    Es sind sehr hilfsreiche antworten dabei.

  • 27.10.09 - 18:20 Uhr

    von: deshelli

    manustar, einfach mal in deiner drogerie fragen,gibt es von mehreren marken ;)

    als übergangslösung hilft dir eventuell auch erstmal, das lid abzupudern, damit es nicht so fettig ist.

  • 28.10.09 - 07:57 Uhr

    von: Summar

    Hallo ihr Lieben,bin zwar nicht im Projektteam und kann das erst seit heute verfolgen…mich würde aber mal interessieren,wieso der Lippenstift so langanhaltend ist,nämlich auch ohne den weißen Pflegebalm. Hab neulich eine wirklich schöne Farbe ausprobiert – auf dem Handrücken und anschließend auf den Lippen… trotz mehrmaligen Händewaschen ließ sich der Lippenstift auf dem Handrücken nicht entfernen und verblasste erst bis zum nächsten morgen vollständig.
    Selbst auf den Lippen ohne Pflegebalm hielt er über nacht oO
    Das Geheimnis will ich nicht wissen, nur ne Methode wie man das dann abbekommt. :) Im Drogeriemarkt schmier ich ja nicht direkt alles auf die Lippen,wer weiß wer da schon dran war – und so n Regenbogen aufm Handrücken sieht lustig aus :D

  • 28.10.09 - 10:36 Uhr

    von: cicer

    Hallo,
    vielen Dank für die Antworten! Finde es total spannend zu sehen, was andere für Fragen haben, über die man sich selbst noch keine Gedanken gemacht hat.

    @ manustar
    Ich kenne “Primer” nur unter dem Begriff “Eye Base” oder “Lidschatten Basis” Ist wahrscheinlich alles das gleiche. Den findet man meist in einer kleinen Tube oder einem Mini-Tiegel. Ist jeweils eine Art Paste/ etwas festere Creme, die man vorher aufs Lid aufträgt. Ich warte dann immer einen kleinen Moment und dann trägt man den Lidschatten wie gewohnt auf. Er hält so wirklich deutlich länger und die Farben verlaufen nicht in der Lidfalte. Das Produkt ist auch sehr ergiebig, also eine Anschaffung lohnt sich!

  • 28.10.09 - 15:41 Uhr

    von: marienkaefer79

    Vielen Dank für die Antworten, fand ich sehr interessant! Ich hoffe, die Mascara in der Farbe braun oder brown-black folgt trotzdem noch irgendwann :-)
    Viele Grüße

  • 29.10.09 - 14:51 Uhr

    von: Manuengel

    Ich finde die farben und lippenstifte und nagellack passen genau abgestimmt zusammen zu jeden hauttyp blond ,brünett oder schwarhaarig.