Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu L’Oréal Paris Make-Up nach Maß

L'Oréal Make-Up nach Maß

23.10.09 - 16:30 Uhr

von: Slaterina

Smokey Eyes.

Seit Jahren sind Smokey Eyes der Klassiker beim Abend-Make-up. Schön verrucht, geheimnisvoll und trotzdem ladylike. Hier nun die Tipps, wie Ihr den Look hinbekommt!

Einen Lidschatten in einem sanften, matten hellen Nougatton auftragen und hoch zu den Augenbrauen verstreichen. Dazu am Besten mit einem Pinsel den Lidschatten aufnehmen , kurz den Pinselstiel auf dem Handrücken aufschlagen, um überfüssiges Pulver abzuklopfen, und die Farbe dann gleichmäßig vom Wimpernkranz bis unter die Augenbrauen auftragen.

Für den nächsten Schritt am besten einen weichen Kajalstift benutzen (Ihr könnt den Stift auch vorher leicht anwärmen). Mit dem Stift am oberen und unteren Lid bis in die Ecken einen dicken, gleichmäßigen Lidstrich auftragen. Die Farbe dann gründlich mit einem Wattestäbchen bis in den unteren Wimpernkranz hinein verwischen und nach oben auslaufen lassen. Den Kajal fixiert ihr dann am Besten mit sehr wenig losen Puder.

Verstärkter Effekt:

Die Wimpernkränze nochmals mit dem Kajalstift verstärken und mehr Farbe dazunehmen. In der Mitte des beweglichen Lids mit dem angewärmten Kajal einen dicken Balken malen. Den Farbbalken mit der Fingerspite gut einarbeiten. Dramatisch wirkt es, wenn ihr die  Schattierung bis hoch zu den Augenbrauen zieht und zu den Augenbrauen hin auslaufen lasst (also das hier die Farbe schwächer wird). Es macht nichts, wenn verschiedene Schattierungen entstehen, es soll ja “dreckig” wirken. Es ist nur wichtig, dass die Farbe zu beiden Augenseiten hin weich ausläuft. Es können mit fast allen dunkleren Farben Smokey Eyes gezaubert werden. Die Augenbrauen sollten mit einem Brauenpinsel aber auch betont werden! Dazu Lidschatten in der Farbe eurer Augenbrauen, oder Brauenpuder leicht in die Härchen einpinseln und die Augenbrauen sanft vervollständigen. Die Wimpern müssen auch ganz, ganz kräftig getuscht werden!

Hier eine andere Variante:

Weißen Lidschatten auf das gesamte Lid geben. Vorher sollte das Lid aber bitte schön grundiert sein. Nun eine mittlere,rauchige Farbe für das bewegliche Lid, die bis zur Lidfalte aufgetragen wird. Die Farbe kann bis zum gewünschten Farbton verdichtet werden. Zur Intensivierung kann  an einen dunkleren Farbton darüber geben. Nun nochmals Lidschatten auf die Lidfalte auftragen um einen dramatischen Effekt zu erzielen. Die Übergänge mit dem Finger nach außen hin und hochzugs verwischen. Kajal oder Eyeliner am äußeren Augenwinkel ansetzen und eine sanfte Linie bis zum inneren Augenwinkel ziehen. Den Lidstrich auch am unteren Wimpernkranz vom äußeren zum inneren Augenwinkel ziehen. Mit einem Wattestäbchen den unteren Listrich leicht nach außen verwischen und mit einem losen Puder fixieren. Für mehr Ausdruck kann man nochmals Lidschattenfarbe auftragen und verwischen….Für besondere Highlights kann man auch einen Gloss über den Lischatten auftragen!

@ all:

Schreibt am Besten doch gleich einen Bericht, wenn Ihr die Smokey Eyes am Wochenende schminkt und wie die Reaktionen Eurer Freunde und Bekannten war!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 23.10.09 - 18:03 Uhr

    von: tessado

    Super Tipp, es liest sich ja schön einfach, bin mal gespannt ob ich das auch so einfach hin bekomme :-)
    Smokey Eyes waren in den 20ern so In, ich finde es sieht einfach superschön verrucht und sexy aus

  • 23.10.09 - 18:21 Uhr

    von: Honey18

    Ich hab das auch schon bei meiner Freundin mit dem L´Oreal Lidschatten gemacht. Es sah echt schön aus und sie war total begeistert.

  • 23.10.09 - 19:00 Uhr

    von: Nanshee

    Danke für die tolle Anleitung! :-)

  • 23.10.09 - 19:18 Uhr

    von: gulli26

    Auch wenn es sich einfach liest, finde ich es doch ein wenig schade , dass keine Foto´s zu sehen sind bzw. nicht mit dabei sind .
    Was ich aber nicht gewußt habe , das man Gloss für´s Auge nehmen kann ?! Was für ein Gloss ? Den für die Lippen oder gibt es sowas extra für´s Auge ? Sorry , das ich so blöd Fragen muß !
    Liebe Grüße

  • 23.10.09 - 20:07 Uhr

    von: Blackamazone

    Danke für den Tip, werde ich gleich mal ausprobieren :)

  • 23.10.09 - 20:16 Uhr

    von: Nadine90

    Sehr schön,das werde ich doch gleich mal testen!:)

  • 23.10.09 - 20:17 Uhr

    von: sj84

    Super Tip werde das zur passenden Gelegenheit ausprobieren und euch dann schreiben wies ausschaut und ankam

  • 23.10.09 - 20:45 Uhr

    von: Pam2003

    Also es liest sich ja einfach, werde es morgen direkt ausprobieren und versuche Fotos zu machen. Hoffentlich bekomme ich es auch so einfach hin, wie es hier beschrieben ist.

  • 23.10.09 - 21:48 Uhr

    von: metAlpAnda

    Ich vermisse hier ein paar Fotos.. Aber die Tipps sind super, danke!!!

  • 23.10.09 - 23:06 Uhr

    von: gabina13

    Klingt alles super, aber paar Schritt-Fotos wäre nicht schlecht ;)

  • 24.10.09 - 09:29 Uhr

    von: Anna306

    Also die Tipps gklingen super, aber ich muss den anderen zustimmen, ein Bild wäre hilfreich gewesen. Ich werde mir meinen Laptop mal schnappen und im Bad dann alles Schritt für Schritt ausprobieren… Bin ja schon mal gespannt. :)

  • 24.10.09 - 15:17 Uhr

    von: IJuLeI

    Danke für die Tipps! Vorher hab ich das nie so gut hinbekommen aber jetzt siehts wirklich mal gut aus! Danke :-)

  • 24.10.09 - 16:25 Uhr

    von: Jenny1989

    Danke für den Tipp…echt klasse

  • 25.10.09 - 01:02 Uhr

    von: pepsi77

    Ich hab das gestern auch mal versucht, aber irgendwie sah mir das zu extrem aus. kann auch sein, das ich die Konturen nicht richtig verwischt habe, aber ich werd das morgen noch mal ausprobieren.

  • 25.10.09 - 08:36 Uhr

    von: marienkaefer79

    Tolle Anleitung, danke, werde aber erst nächste Woche wieder ausgehen können und dann probier´ich das aus! Viele Grüße :-P

  • 25.10.09 - 17:58 Uhr

    von: alwa

    Super Tipp, hat super geklappt uns sieht echt klasse aus, und wenn je öfters man es nachmacht bekommt man Übung drin. Dann sieht es richtig perfekt aus. Danke für den Tipp

  • 26.10.09 - 09:22 Uhr

    von: Waffelherz

    Vielen Dank für die Tipps. Meine Tochter und ich haben es am Wochenende gleich ausprobiert und Komplimente für unser tolles Make-up bekommen. Fotos zu den einzelnen Schritten wären wirklich hilfreich!

  • 26.10.09 - 10:06 Uhr

    von: nianje

    Danke für den super Tipp.Er hat super geklappt.Eure Anleitung ist richtig super.Danke!!

  • 26.10.09 - 10:09 Uhr

    von: kratzi87

    also ich mag persönlich keine braun/nougat- oder gar rosa töne, ich find das wirkt bei mir etwas verpennt >.<

  • 26.10.09 - 10:10 Uhr

    von: Annica

    Die Anleitung ist sehr gut!
    Für mich ist es ein MUSS beim Ausgehen Smokey Eyes zu tragen. Ich liebe es wenn meine grünen Augen zu leuchten anfangen.

  • 26.10.09 - 10:34 Uhr

    von: Slaterina

    @ gulli26:
    Ja, transparenten Lipgloss.

    @ metAlpAnda und gabina13:
    Leider habe ich keine schönen Fotos dazu gefunden, die die einzelnen Schritte besser erklären. Sorry.

  • 26.10.09 - 18:02 Uhr

    von: MegGyver

    Komisch. L’Oreal bringt “Make up nach Maß” raus und orientiert sich an der Haarfarbe, was ich per se recht ungünstig und unpassend finde. Und dann werden hier Tipps gegeben, man soll sich am Teint orientieren.

    Ich orientiere mich an der Augenfarbe und am Geschmack :)

  • 26.10.09 - 22:48 Uhr

    von: lovely_girl

    Finde es schade, dass keine Schritt-für-Schritt-Bilder zur Verfügung stehen, bin nämlich irgendwie zu doof dafür. Bekomme das leider nicht vernünftig hin. :(

  • 28.10.09 - 10:40 Uhr

    von: cicer

    Klingt gut, aber auch nicht soo einfach. Schade dass es keine Fotos gibt, auch nicht zu den Endergebnissen. Hätte das gerne einmal gesehen

  • 01.11.09 - 18:57 Uhr

    von: metAlpAnda

    Es ist gar nicht einfach! Ich übe noch ;-) Schade dass keine passenden Fotos dazu gab :-(

  • 05.11.09 - 12:35 Uhr

    von: sunray

    Tipp mit “hinterher Puder drüber” ist prima, denn ansonsten habe ich das Problem, das die Augen zwar zunächst toll aussehen, aber mit der Zeit verwischen :-) Also Puder zur Endfixierung kann ich nur positiv bestätigen :-)