Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu L’Oréal Paris Make-Up nach Maß

L'Oréal Make-Up nach Maß

18.09.09 - 16:20 Uhr

von: Slaterina

Augen optisch vergrößern mit L’Oréal Make-up nach Maß.

Heute ist Freitag und wie versprochen gibt es da ein paar Schminktipps. Heute fangen wir mit einer kleinen Königsdisziplin an – wenn schon, denn schon. :-) Wenn Ihr Eure Augen optisch vergrößern wollt…

…tragt Ihr den mittleren Ton über das ganze bewegliche Lid von Innen nach Außen auf – bis zum Augenwinkel. Die dunkelste Nuance tragt Ihr bitte entlang der Wimpern um das Auge auf. Am äußeren Augenwinkel könnt Ihr die dunkle Nuance bis zur Lidfalte hoch auslaufen lassen – dort dann mit einem Pinsel die Übergänge zur mittleren Nuance verwischen. Ober- und Unterhalb der Innenseite des Lids gebt Ihr die hellste Nuance. Ebenso etwas hellen Lidschatten auf den Brauenbogen auftragen. Voilá

Ein paar Geheimtipps: Vorher etwas Make-up auf das Lid geben. So ist es perfekt für die weiteren Schritte vorbereitet, da es eine einheitliche Grunndfarbe hat. Wenn Ihr nicht genau wisst, wo die Lidfalte ist: genau da, wo der Knochen aufhört. :-) Mit etwas Kajal, den Ihr direkt (wirkich direkt) am Wimpernkranz auftragt, wirken Eure Wimpern dichter und voller. Nun nur noch die Wimpern tuschen!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende mit einem hinreißenden Augen Make-up und bedanke mich bei James Kaliardos.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 18.09.09 - 16:29 Uhr

    von: connychaos

    So ähnlich hatte ich es heute früh auch gemacht, nur den hellen mit dem mittleren Ton vertauscht.

  • 18.09.09 - 16:56 Uhr

    von: giftzwergberlin

    habs auch probiert, sieth wirklich schön aus und nicht so langweilig gleichfarbig.

    nach der arbeitsreichen woche wünsche ich dem trnd team und slaterina ein erholsames wochenende.

  • 18.09.09 - 17:07 Uhr

    von: Aidana

    Danke für den tollen Tipp :) Musste zwar den Text 3 Mal lesen und es mir versuchen bildlich vorzustellen, aber ich glaub ich habs verstanden, ist ja auch schwer zu erklären nur mit Worten ohne Bilder ;)

  • 18.09.09 - 17:15 Uhr

    von: trere

    Ich werde es heute abend gleich mal ausprobieren! Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende
    Gruß
    trere

  • 18.09.09 - 17:17 Uhr

    von: dori10

    Habe das mal ausprobiert, aber irgendwie komme ich mit dem Applikator, der dabei ist, nicht so gut zurecht. Der nimmt meiner Meinung nach zu wenig Eyeshadow auf und fühlt sich sehr hart auf dem Lid an.
    Habs dann nochmal mit meinen eigenen kleinen Pinseln versucht und voilá – hat wunderbar funktioniert. Danke für die Tipps, die werde ich direkt mal an meine Freundinnen und die beiden Mittesterinnen weitergeben :-)

  • 18.09.09 - 17:24 Uhr

    von: Zander1961

    super der Tipp, allerdingst ist der Applikator dafür nicht gerade geeignet. Er ist sehr hart, ich werde erst einmal meinen nehmen.
    Oh sehe gerade das ich nicht die einzige bin, den der Applikator zu hart ist….

  • 18.09.09 - 18:11 Uhr

    von: schrullae

    und durch die Form ists mit drei Farben auch schwer ;)

  • 18.09.09 - 18:29 Uhr

    von: sndy

    so habe ich bisher meine Augen auch immer geschminkt – gut zu wissen, dass es “richtig” ist :D

  • 18.09.09 - 18:30 Uhr

    von: eleniel

    danke für den schminktipp! werde ich nachher beim mädelsabend mit den mädels gleich mal austesten… echt super wäre ein beispielbild vom auge mit dem umgesetzten schminktipp gewesen, musste ehrlich gesagt mehrmals lesen bis ichs komplett nachvollziehen konnte ;-) allen ein schönes wochenende!

  • 18.09.09 - 18:31 Uhr

    von: connychaos

    Ja, den Applikator finde ich auch nicht so gut, durch das Gebogene kann man ihn nicht von beiden Seiten benutzen.

  • 18.09.09 - 18:35 Uhr

    von: gemi72de

    Danke für den tollen Tipp…Frau lernt eben nie aus.
    Vielleicht wäre es besser für die nächste Woche das etwas bildlicher darzustellen?Wie ist es eigentlich bei einer Brille?Kann man den Schminktipp da 1:1 umsetzen?

  • 18.09.09 - 18:46 Uhr

    von: Arwenia

    das werde ich heute abend versuchen direkt mal umzusetzen…mal gucken,ob`s klappt :-)

  • 18.09.09 - 18:50 Uhr

    von: MegGyver

    Haaaah!
    Heute ist mein Paket angekommen und ich bin wirklich begeistert!
    Auf den ersten Blick sieht alles sehr edel aus, es ist für jeden was dabei, das Paket ist voll und schwer! :)
    Ich werde gleich ein paar Bilder machen und freu mich über den Tipp, den ich am WE auf jeden Fall ausprobieren werde.

    Gleich werden noch die Augenbrauen gezupft und in Form gebracht, damit das nachher auf den Bildern auch alles ordentlich und schön aussieht, nicht wahr?
    Ich freu mich echt! :) )))
    Meg

  • 18.09.09 - 19:15 Uhr

    von: KatiM

    So ähnlich habe ich mein Probe AMU auch gemacht. Ich wollte eigentlich ein Bild davon einstellen, bis ich feststellen musste dass meine Digi-Cam schreckliche Bilder macht und mit Blitz ist alles zu hell ohne Blitz zu dunkel ist. Bin echt verzweifelt. Habt Ihr Tipps für die Kameraeinstellungen?

    Und zu allem Überfluss habe ich jetzt auch noch festgestellt, dass ich erst mal Augenbrauenzupfen muss, weil man auf den Bildern jedes noch so kleine Häärchen sieht, die so im Alltag gar nicht auffallen, abe die Kamera verzeiht nichts.

  • 18.09.09 - 19:16 Uhr

    von: testmutti

    Ich bin ja leider nicht beim großen Projekt dabei, trotzdem versuche ich die Tipps mit meiner Zuhause vorhandenen L’Oreal Schminke zu versuchen.
    SUPER TIPPS!!!

  • 18.09.09 - 19:17 Uhr

    von: KatiM

    Aja Bilder oder Skizzen zur Anleitung wären vielleicht ganz hilfreich. Ich muss auch immer überlegen wo was ist und immer nochmal mehrmals genau nachlesen.

  • 18.09.09 - 19:18 Uhr

    von: KatiM

    Ich verwende generell nur diverse Lidschattenpinsel. Die Applikatoren mag ich gar nicht.

  • 18.09.09 - 19:27 Uhr

    von: Blackamazone

    Ich werde den Tip gleich mal in die Tat umsetzten!!! Bin mal gespannt. Es gibt ja mehrere Variationen, bei dreifarbigem Make up. Habe es vorher wie bei der Smoky Eyes Variante aufgetragen. Allen ein schönes WE!

  • 18.09.09 - 19:38 Uhr

    von: sinisa

    oh das ist mal ein gutet Tipp denn ich weiß nie wie ich meine Augen schminken soll, ich mußte es jedoch auch 3x lesen um mir das genau vorstellen zu können…..
    Aber ich stelle es mir schön vor und werde es morgen direkt ausprobieren
    Danke für den Tipp

  • 18.09.09 - 19:43 Uhr

    von: gulli26

    Hallo ,
    also ich würde es schön finden , wenn wir zu den Beschreibungen vielleicht ein paar Bildchen sehen könnten ?!
    Ob das vielleicht möglich wäre ? ;-)
    Ansonsten finde ich den Tip gut und werde es morgen gleich mal ausprobieren ….
    Allen ein schönes Schminkvolles Wochenende :-)

  • 18.09.09 - 19:47 Uhr

    von: btxanten

    Wunderbar – wird gleich getestet! :-)

  • 18.09.09 - 19:52 Uhr

    von: metAlpAnda

    So ähnlich mache ich das auch. :-)
    Sieht mit dem neuen L’Oreal-Lidschatten auch wirklich schick aus, die Goldtöne lassen die Augen noch besser strahlen :-)

  • 18.09.09 - 20:30 Uhr

    von: Kitcat1404

    Kleiner Tip an alle, denen die Bildchen fehlen: Unter Loreal-paris.de gibt es die Schminktips sogar per Video!

  • 18.09.09 - 20:41 Uhr

    von: luckiecat

    Hallo,
    danke für diesen super Tip, habe es gerade ausprobiert und es klappt wirklich super und sieht vor allem super aus. Und danke für den Tip das es die Schminktips auch per Video gibt, ist eine große Erleichterung!!!

  • 18.09.09 - 21:22 Uhr

    von: MegGyver

    Argh, ich wollte jetzt auch ein Bild in die Galerie hochladen – wie mache ich das?!

  • 18.09.09 - 21:45 Uhr

    von: test510

    ja zeigt uns doch in bildern die schritte das wäre eine tolle sache :-)

  • 18.09.09 - 22:00 Uhr

    von: sternmacherin

    Der Tipp ist richtig gut, danke dafür! Nur leider ziehe ich morgen um, also dieses WE wird nichts mit Party ect. ^^ Aber das nächste kommt bestimmt :)

  • 18.09.09 - 22:08 Uhr

    von: alwa

    Hallo und danke für diesen super Schminktipp, werde ihn gleich mal morgen abend anwenden, wenn es auf die piste geht.

  • 18.09.09 - 22:27 Uhr

    von: lovely_girl

    ich bin morgen auf einer hochzeit, werde versuchen mich so zu schminken… werde es aber wohl noch ein paar mal lesen müssen, um es vernünftig zu verstehen.. ist nicht so einfach :o )

  • 19.09.09 - 00:55 Uhr

    von: Carry1987

    Das klingt doch mal gut :) Ich schminke mich normalerweise anders, aber ich werd’s morgen mal ausprobieren … falls ich einen Pinsel auftreiben kann. Den Applikator finde ich nämlich auch schrecklich unpraktisch und hart.
    Viel Spaß euch allen und ein schönes Wochenende!

  • 19.09.09 - 08:10 Uhr

    von: Blancanieves46

    Ich hab mich bisher auch immer etwas anders geschminkt, aber nur etwas anders. Werd es aber morgen mal ausprobieren!

  • 19.09.09 - 08:30 Uhr

    von: janeway

    Der Applicator ist Mist! Aber ich habe sowieso hochwertige eigene Pinsel und Schwämmchen. Ist also egal.

    Das blaue Set ist sehr schön, gerade auch für Smokey Eyes. Und leicht feucht aufgetragen hält es wirklich den ganzen Tag.

    Danke an L’Oreal und trnd!

  • 19.09.09 - 08:33 Uhr

    von: janeway

    @Slaterina: ich bin schon fast schminckprofi. habe früher immer die freundinnen geschminkt.

    aber was bitte ist die “Innenseite des Lids “?

    meinst du die seite, die zum nasenrücken geht?

    :-)

  • 19.09.09 - 08:34 Uhr

    von: Buroni

    Danke für den Tipp – für alle, die es vielleichta uch ganz gerne mal anschaulich haben kann ich auch diese Seite sehr empfehlen, da wirds Schritt für Schritt gezeigt – übrigens sieht man da dann auch das perfekte Werkzeug – mit diesem Applikator bekommt man ja irgendwie nix dolles hin, der ist murks=)
    http://beautyjunkies.inbeauty.de/w/index.php?title=Tutorials&s=1&q=tutorial+smokey+eye#.2Amilka.2A

  • 19.09.09 - 08:51 Uhr

    von: Blocksberg77

    Danke für den Link Buroni.
    Und danke an TRND für die Erklärung.

    Aber ich brauch ganz dringend Tipps für meine Lippen. Ich habe eine ganz schmale Oberlippe und die sieht man echt null. Und das sieht echt komisch aus so ne perfekte Unterlippe dank Duo Lippenstift und dann keene Oberlippe.

    Ach ja von wegen der Lidschatten hält nicht so lange usw. Ich benutzte immer eine Lidschattenbasis. Seitdem sind die Farben viel kräftiger und halten auch länger.

  • 19.09.09 - 09:41 Uhr

    von: MegGyver

    Hallo,
    kann mir bitte jemand sagen, wie ich Bilder in die Galerie laden kann?!
    Danke :)

    Ah @ Buroni, danke für die Tipps! :)

    Meg

  • 19.09.09 - 10:24 Uhr

    von: Jenny1989

    Hallo danke für den Tipp das werde ich auch gleich heute abend esten sieht bestimmt klasse aus:D

  • 19.09.09 - 10:48 Uhr

    von: dori10

    Danke für den Link, ist echt super! Werd ich gleich mal ausprobieren :-)

  • 19.09.09 - 10:52 Uhr

    von: dori10

    Übrigens: auf der Homepage von L´Oreal gibts es auch ganz tolle Videos mit James Kaliardos, in denen er zeigt, wie man die Produkte richtig aufträgt.

    http://www.loreal-paris.de

  • 19.09.09 - 12:22 Uhr

    von: LittleAnnie

    Das werde ich heute Abend mal ausprobieren :) Der Applikator ist vorsichtig ausgedrückt unbrauchbar… man kann ja nur eine Seite verwenden… auch meiner Freundin fiel das gleich auf. Hätt man vielleicht besser machen können… z. B. unter dem Lidschatten einen Applikator der nicht gebogen ist.

  • 19.09.09 - 12:24 Uhr

    von: LittleAnnie

    mich würden Tipps bezüglich schmaler Oberlippe, breiter Unterlippe auch sehr interessieren, wie man das ein bisschen ausgleichen kann.

  • 19.09.09 - 12:38 Uhr

    von: Buroni

    @dori – wo findet man denn da die Vidoes?
    Wenn man auf Hilfe und Tipps geht steht da beim Make up, dass das noch überarbeitet werden muss!

    Also die Internetseite find ich ehrlich gesagt jetzt nicht so hilfreich – da ist die von Manhattan um viiieeeeleees besser gemacht!
    Und vor allem – wo es hier ja auch um das Thema Typ geht – da sind die um einiges detaillierter… auch meine Mama hat schon bemängelt, dass zu einem Typ mehr als nur die Haarfarbe gehört und das Loreal die Einteilung sehr grob gemacht hat … also ein guter Anfang aber noch lange nicht ausgereift…

  • 19.09.09 - 14:24 Uhr

    von: Katstein

    werde ich morgen mal ausprobieren und bin schon gespannt, wie ich das hinkriege. Bilder wären wirklich klasse!!!!

  • 19.09.09 - 14:46 Uhr

    von: marienkaefer79

    Probiere ich heute abend gleich mal aus! ;-)

  • 19.09.09 - 18:27 Uhr

    von: tessado

    Ich hab den Schminktipp ausprobiert und es sieht toll aus.
    Ich finde es auch sehr gut das die Farben so dezent sind, ich blasses Etwas sehe sonst ganz schnell wie ein Clown aus.

  • 19.09.09 - 19:53 Uhr

    von: miracle_drug

    Mit Bild wäre vielleicht praktischer gewesen :D
    Aber so wie sich das anhört, ist das schon die Schminktechnik, die ich eh immer anwende :D

  • 19.09.09 - 21:09 Uhr

    von: Anna306

    Klingt gut, ist einen Test wert!

  • 19.09.09 - 21:27 Uhr

    von: AndreaKurth

    Danke für den Tipp, werde es gleich mal ausprobieren.

  • 19.09.09 - 21:51 Uhr

    von: Montenna

    So schminke ich mich schon, aber trotzdem danke für den Tipp.

  • 19.09.09 - 22:08 Uhr

    von: Litze

    Vielen Dank für den Schminktipp! :-)

  • 19.09.09 - 22:40 Uhr

    von: Marvin2008

    kleine bildchen als anleitung merkt ma sich glube ich schneller als wenn man nur den text liest.

    Aber super Tipps. Macht die doch in eine Art Galerie und dann hat man das auf einen Blick wenn jede woche neue tipss hinzukomme., bitte

  • 19.09.09 - 23:26 Uhr

    von: saviem

    Vielen Dank auch von mir für diesen tollen Tipp :-)
    Allerdings würde ich es auch besser finden, kleine Bildchen dabei zu haben – kann ich mir dann vieeeeeeel besser merken *gg*

  • 20.09.09 - 00:27 Uhr

    von: josi2

    bei mir ist noch nichts gekommen bin schon voll gespannt
    freue mich das ich bei bin und mal etwas an mir ausprobieren kann^^

  • 20.09.09 - 10:30 Uhr

    von: kathy491572146

    danke für die tipps werde ich ausprobieren :)

  • 20.09.09 - 11:02 Uhr

    von: trainer

    Hab ich gestern bei meinem Abend-Ausgeh-Make-up berücksichtigt. Sah echt super aus! Vielen Dank für die Tipps. Bilder oder Videos wären echt klasse.

  • 20.09.09 - 11:14 Uhr

    von: Bert2801

    Mini Projektteilnehmerin: Hab es auch probiert mit meiner noch vorhandenen Schminke, sah ganz gut aus.
    Aber ein paar Skizzen bzw. Bilder wären echt ganz gut gewesen. Vielleicht könnt ihr sie ja noch einstellen

  • 20.09.09 - 11:25 Uhr

    von: dori10

    @Buroni: Wenn man auf der L´Oreal Seite auf Make-up geht und dann weiter zu Teint/Augen/ etc. dann erscheinen unten auf der Seite einige Videos.
    Du hast aber recht was die Manhatten-Seite angeht, die ist viel mehr auf die einzelnen Typen ausgerichtet und detaillierter!

  • 20.09.09 - 12:39 Uhr

    von: test510

    dankeschön für den tollen tip habe es gleich so ausprobiert am sa. und wow die augen wirken wirklich viel größer :-)

  • 20.09.09 - 12:51 Uhr

    von: Suricata

    Danke für den Tip. Gerne mehr davon!!!
    Ich habs bisher auch immer so gemacht. Wie oben schon öfter erwähnt ist der beiliegende Applikator nicht besonders geeignet. Durch den gebogenen Griff kann man die Unterseite so gut wie nicht benutzen, weil man nicht an den Lidschatten ran kommt.

  • 20.09.09 - 14:56 Uhr

    von: Krach

    Interessant. Ich habe ja nicht so viel Ahnung vom Schminken, deswegen hätte ich ein kleines Bildchen zur Veranschaulichung übrigens nicht schlecht gefunden. Da ich aber ja nicht am Projekt teilnheme und meine Farbauswahl auf hell und dunkelblau begrenz ist, muss ich mir vielleicht doch zumindest mal den Lidschatten mit drei Nuancen besorgen, mal sehen.

  • 20.09.09 - 15:18 Uhr

    von: kschaefer

    Bilder in Form von Tutorials fände ich auch gut. Dann weiß man doch besser, was Ihr mit den Begriffen meint.

  • 20.09.09 - 15:33 Uhr

    von: alia

    Finde es sehr interessant,daß man hier Tipps bekommt.Bin immer dankbar für Schminktipps und werde es mal so ausprobieren,wie beschrieben :-)

  • 20.09.09 - 20:13 Uhr

    von: Annica

    Danke für den Tipp!

    Der Lippenstift (duo) hält wirklich den ganzen Tag. Das finde ich unglaublich!

    Meine Nichte hat sich heute von mir nach der Anleitung schminken lassen und es sieht echt klasse aus. Freue mich auf den nächsten Tipp.

  • 21.09.09 - 07:55 Uhr

    von: arielle_1000

    Die Tipps sind toll und ich habe sie auch schon befolgt. Oft kann man mit Kleinigkeiten große Erfolge erzielen.

  • 21.09.09 - 08:05 Uhr

    von: sj84

    Hi super vielen dank für den klasse Tipp muß ich heute gleich mal ausprobieren..

  • 21.09.09 - 08:39 Uhr

    von: cicer

    Super, vielen Dank für den Tipp! So in etwa kennt man das ja, aber man neigt ja gewöhnlich dazu immer etwas zu vergessen ;-)
    Bilder dazu wären natürlich genial!

  • 21.09.09 - 09:03 Uhr

    von: Linn87

    Genauso wurde ich bei der Kosmetikerin am Wochenende geschminkt. :-) Muss mal gucken, ob ich es auch so schön hinkriege. Schwer hört es sich ja nicht an! :-)

  • 21.09.09 - 09:25 Uhr

    von: sp2910

    bleiben diese Schminktipps auch noch so, wenn man Schlupflider hat ?
    ich hatte mich nämlich auch immer so in der Art geschminkt und war dann mal in einer Parfumerie und da wurde mir gesagt, dass ich bei Schlupflidern genau anders herum schminken muss, nämlich das helle direkt unten auf das bewegliche Lid, weil die dunkle Farbe die Augen sonst noch kleiner machen würden.

    wie ist es denn nun richtig ?

    und die Frage von oben weiter zu den Brillenträgern interessiert mich auch noch, schminkt man sich da genauso ?

  • 21.09.09 - 09:40 Uhr

    von: moonlight.1980

    Danke für den Tipp, wir hatten am Wochenende viel SPaß beim nachmachen. Wie vielen anderen heir auch hatten wir uns über eine bebilderte Anleitung gefreut, aber wir haben es auch so hinbekommen.

  • 21.09.09 - 09:56 Uhr

    von: die5Schwaben

    Danke für den Schminktip!
    Mit Bildern, wäre er noch besser.
    Und gibt es bei Schlupflid was zu beachten?

  • 21.09.09 - 10:03 Uhr

    von: Katja1979

    Danke für den Schmiktip. Da muss ich wohl mal los und mir nen Kajal besorgen. ich hab mir jetzt einfach meinen dunklen Lidschatten oberhalb der Wimpern gestrichen und dann meinen helleren und nen ganz hellen an der Lidfalte entlang, sah echt gut aus und meine Augen wirkten offener und dazu noch schön die Wimpern getuscht. So ging ich dann zum letzten Abendessen in unserem Hotel, weil ich letzte Woche im Italienurlaub war, und mein Freund staunte nicht schlecht :-)

  • 21.09.09 - 11:30 Uhr

    von: metAlpAnda

    Mit dem goldfarbenen Lidschatten sieht es wirklich toll aus. Mit dem blaufarbenen aber, der ja “eigentlich” für meinen brünetten Typ gedacht ist, wurde es bei mir eine einzige Katastrophe. Sieht aus als hätt ich ein Veilchen, auch wenn ich nicht nach diesem Tipp schminke sondern einzelne Farben nehme. Finde die Farbe viel zu intensiv, selbst wenn ich nur wenig auftrage.
    @ brünette Mittesterinnen: sieht es bei euch gut aus mit den Blautönen?

  • 21.09.09 - 12:39 Uhr

    von: Nadine90

    Habe es gestern abend mal ausgetestet und ich muss sagen, dass das gar nicht schlecht ausschaut!:)
    Vielen lieben Dank für den Tip!:)

  • 21.09.09 - 12:59 Uhr

    von: Strubbelkopf

    Echt klasse, ich hatte nen Termin bei meiner Kosmetikerin und habe meine neuen Sachen mitgenommen. Die war ganz begeistert. Sie hat mich mit den neuen Farben geschminkt und ich kann sagen: Boah, echt toll. Passt wirklich zu mir. Da ich schon ein paar Fältchen habe hat sie mir den Tipp gegeben: Die unteren Wimpern nicht tuschen. Nur den Kajal (in Puderform) auftragen und die oberen Wimpern 2x tuschen. So gibt es auch in meinem Alter einen schönen klaren Blick und die Fältchen werden unter den Augen gemildert. Klappt wirklich. Habe echt viel Spaß an diesem Projekt. :-)

  • 21.09.09 - 13:01 Uhr

    von: Litze

    @metAlpAnda
    Ich bin auch ein brünetter Typ und habe in dem Fall die Farben etwas vertauscht, also die hellste Farbe aufs gesamte bewegliche Lid und dann den mittleren oder dunklen (wie´s gefällt) entlang des Wimpernkranzes…die o.g. Variante war mir bei diesem Farbtrio zu dunkel. Für die anderen Typen passt der Schminktip aber gut, finde ich! :-)

  • 21.09.09 - 14:20 Uhr

    von: metAlpAnda

    @ Litze: hm danke für den Tipp, ich probiere es aus. Bei mir sieht irgendwie selbst der hellste Ton auf der Haut zu dunkel aus, eben so “blauer Fleck”-mäßig. Schade, denn ich mag eigentlich blauen Lidschatten.
    Muss mal schauen, ob ich den blauen Lidschatten besser meiner Freundin mitgebe und den goldenen selbst nehme, müssen wir bei unserem Mädelsabend ausprobieren. Sie ist eigentlich absolut der “dunklere” Typ von uns beiden, aber vielleicht siehts bei ihr ja gut aus *gespannt bin*

  • 21.09.09 - 14:42 Uhr

    von: jennybabe1980

    @metAlpAnda: ich habe den blauen auch gleich an meine Mittesterin weitergegeben, denn ich biin zwar brünett, habe aber braun-grüne Augen. Und grün und blau sieht zusammen garnicht gut aus.

  • 21.09.09 - 15:39 Uhr

    von: Chris51

    @sp2910:

    Ich habe selbst mit den Jahren leider Schlupflider bekommen, d.h. die äußere Hälfte der beweglichen Lider ist kaum noch zu sehen. Ich helfe mir (mit ein paar Anleihen aus der Malerei) so:

    Zuerst trage ich ein helles Make up auf und betone die Lidränder mit Kajal. Die beweglichen Lider schminke ich sehr hell, damit sie optisch hervortreten. Den “Schlupf” kaschiere ich mit einer dunkleren Farbe von außen nach innen; sie treten dadurch optisch zurück. Obere “Begrenzung” ist etwa der Knochen, untere der Schlupflidrand. Die Übergänge verwische ich. Zum Schluß nochmals Kajal nachzeichnen, mit dem ganz hellen Lidschatten leichte Highligts unterhalb der Brauen und in die inneren Augenwinkel setzen sowie die Wimpern schön lang und dicht schminken.

    Versuche es mal, es wird Dir gefallen. Ein Foto kann ich nicht einstellen, weil ich ja hier nicht dabei bin.

    Übrigens, ich bin blond, meine Lieblingsfarben für’s Augen-Make-up sind ganz helles goldbeige/helles olivgrün/dunkleres olivgrün. Meine Augen sind von außen nach innen graublau/grünbraun/hellbraun. Schwierig eigentlich, aber das Ergebnis ist durch das Schminken wirklich super.

  • 21.09.09 - 15:50 Uhr

    von: AnitaB83

    Hi zusammen, bin leider auch nicht dabei, aber schaue gerne hier mal rein. Ich muss sagen, ohne Abbildung ist der Tipp nicht ganz verständlich. Was ist den gemeint mit “ober -und unterhalb der innenseite des lids?” was ist bitte die innenseite? Lidfalte ist klar, augenwinkel auch, brauenbogen ebenfalls. kann mir vorstellen, dass die innenseite des lids einfch die mitte des lids sein soll, aber was ist dann ober und unterhalb davon? unter dem auge? ne, oder? oder ist ober und unterhalb der lidfalte gemeint?

    danke für aufklärung, hoffe ich habe mich damit jetzt nicht vollends blamiert! LG

  • 21.09.09 - 15:58 Uhr

    von: Chris51

    Ach ja, und was die Brillenträger unter uns betrifft:

    Kurzsichtige sollten beachten, dass die Augen durch die Brille kleiner wirken. Also helle, kräftige Farben verwenden, den Lidstrich über den äußeren Augenrand hin verlängern und leicht verwischen. Etwas Lidschatten auch auf das Unterlid. Wimpern kräftig tuschen.

    Weitsichtige sollten eher matte, dunklere Farben verwenden. Wimperntusche sparsam oder gar nicht verwenden. Die Brille wirkt hier ja wie eine Lupe – allzu schnell wirken die Augen unnatürlich groß.

  • 21.09.09 - 15:59 Uhr

    von: ettigirb28

    hallo zusammen,

    interessant diesen Blog zu lesen.
    Vieles was so geschrieben wird kann ich nachvollziehen
    Begeistert bin ich bis jetzt von den Nagellacken.
    Den Aplikator des Eyeshadow finde ich auch ganz fürchterlich.
    Aber wenn man viel schminken muss hat man dafür ohnehin langstieligere Pinsel, mit denen man besser arbeiten kann.
    Der Applikator ist ja sozusagen nur für unterwegs und man kann ihn Prima im Deckel verstauen.

    Die schminktips sind klasse

  • 21.09.09 - 16:04 Uhr

    von: AnitaB83

  • 21.09.09 - 16:55 Uhr

    von: Slaterina

    @ janeway und AnitaB83:
    Ja, genau – mit Lidinnenseite meine ich die Seite vom Lid, die zum Nasenrücken geht.

    @ LittleAnnie:
    Ich find den Applikator super, der passt perfekt in die Verpackung. Total praktisch.

    @ Buroni:
    Hatte ja schon ein paar Mal gesagt, dass eine Typbestimmung mit Teint und Augen den trnd-Rahmen sprengen würde – das können wir mit 1.000 Teilnehmern leider nicht realisieren.

    @ Marvin2008:
    Leider sind Galerien ein riesen Aufwand. Wenn Du im Suchfeld des Blogs einfach nach Tipps oder so suchst, findest Du dann auch alle

  • 21.09.09 - 17:22 Uhr

    von: sp2910

    @ Chris51,
    vielen Dank für den Schminktipp,werde ich dann demnächst auch mal austesten.

    allerdings auch zum Teil mit meinen Sachen, denn ich bin leider auch nicht im großen Projekt dabei und werde mir nun nicht sofort alle Produkte neu kaufen.
    das hatte ich letztens schon mal mit einem Lipgloss von L’Oreal gemacht und fand den ganz schrecklich.
    somit wieder umsonst Geld ausgegeben.

  • 21.09.09 - 21:52 Uhr

    von: LittleAnnie

    Der Lippenstift ist toll, da merkt man die Qualitätsunterschiede schon deutlich im Vergleich zu billigen! Auch vom Duo Lipstick kann ich nichts schlechtes sagen, habs heut morgen aufgetragen und heut nachmittag war er noch auf den Lippen ohne das die Lippen gleich so trocken sind! Der Nagellack hält schon seit Freitag :)

  • 22.09.09 - 10:56 Uhr

    von: eisfloeckchen

    Vielen Dank für die nützlichen Schminktipps. Ich bin zum einen begeistert von der Qualität der Kosmetik, vom Lidschatten über den Nagellack, der wirklich gut hält was er verspricht. Begeistert bin ich vom Lippenstift (duo), der wirklich bis Abends gehalten hat – und ich finde den Verschluß des Lippenstiftes auch total praktisch. Mitsamt Euren Schminktipps macht es ein tolles Ergebnis, Klasse.

    Den Applikator für den Lidschatten würde ich auch als “Notlösung” für unterwegs sehen. Zuhause habe ich auf meinen geradstieligen, längeren Applikator zurückgegriffen – machte sich einfach besser.

  • 22.09.09 - 18:58 Uhr

    von: Sonnenkalb

    Hallo,

    ich finde, mit dem tollen Lidschatten wirken die augen super geöffnet und strahlen richtig.
    Ich nehme immer ganz nah am Auge die dunkle Nuance, und weiter außen werd ich dann immer heller – das wirkt immer toll!

    Den Kajal nehme ich auch immer ganz dicht an den Wimpern, wenn man dann die Wimpern noch tuscht sieht man wie ein Filmstar aus!

    lg

  • 22.09.09 - 20:36 Uhr

    von: saviem

    Huhu ihr Lieben :-)
    jetzt habe ich doch auch mal eine kleine Frage.
    Ich habe jetzt schon einiges über “Base” gelesen und wollte mir diese Grundierung eigentlich auch heute kaufen.
    Leider habe ich es bei Rossmann nicht gefunden – hmmm…..war ich nur blind oder wo bekomme ich sowas gekauft ?????

    Oder…….reicht das Make up wie oben geschrieben vollkommen aus ????

  • 22.09.09 - 21:45 Uhr

    von: Claudi4

    Hallo Saviem,

    ich bin mir ganz sicher, dass ich Lidschattenbase auch nicht bei L`Oreal gesehen habe! Fand ich bisher nur für Make-Up. Die kann ich übrigens sehr empfehlen! Will hier keine Werbung für eine andere Marke machen, deshalb geh einfach mal zum Karstadt und frag mal dort nach. Da findest du die Base ganz sicher!

  • 22.09.09 - 23:11 Uhr

    von: saviem

    Claudi4, werde ich machen – Dankeschöööööööön :-)

  • 23.09.09 - 00:07 Uhr

    von: kratzi87

    toller tipp! danke! das werde ich mal ausprobieren :) wie wäre es, mit einem extra tab für schminktipps? neben der fotogalerie? das wäre eine tolle übersicht und ich bin gespannt auf weitere tipps !!!!

  • 23.09.09 - 11:04 Uhr

    von: ka2007

    Super Tip………. Dankkeeeeeee :-D

  • 23.09.09 - 19:33 Uhr

    von: deshelli

    @saviem. es gibt einige günstige eyeshadow bases im drogeriehandel, einfach mal nachfragen. oft hilft aber auch schon leichtes abpudern des lids oder ein wenig (!) flüssigmakeup.

  • 24.09.09 - 09:02 Uhr

    von: shoushou

    @slaterina

    Hallo Slaterina,
    ich bin ja von den Produkten wirklich angenehm überrascht und probiere mit dem zu mir passenden Set fleißig Eure Schminktipps aus. ich finde allerdings, dass man sich mit den Proben leider nicht komplett schminken kann, denn ich benutze auch Rouge und Kajal im Normalfall und gerade der Kajal wird ja in Eurer Schminkanleitung für die Augen auch empfohlen.
    Könnte Loreal bitte noch für die drei Typen die zu den Produktproben passenden Nummern für Rouge und Kajal “nachliefern”?
    Ich selbst würde mir das nämlich gern für meinen Typ dazu kaufen, damit mein Make up wirklich vollständig ist. Vielen Dank schonmal und liebe Grüße.

  • 24.09.09 - 09:15 Uhr

    von: AndreaKurth

    Ich habe die Schminktipps schon getetstet danke dafür.

  • 24.09.09 - 14:33 Uhr

    von: Moonlighttwo

    das ist ganz schön schwierig ohne Bilder das nachzumachen finde ich…

  • 24.09.09 - 15:19 Uhr

    von: Krach

    So ich bin´s nochmal. Wie gesagt ich bin nicht im großen Projektteam, und wollte mir zumindest den Lidschatten mal besorgen.
    Als ich dann gestern zu dm rein kam, stand da sogar so ein Stand von L´Oreal an dem man sich schminken lassen konnte, und an dem für Make Up nach Maß und den Lipstick Sachen geworben wurde. Das erinnerte mich an den Lidschatten, ich greife mir also aus dem Lipstick Jungle Ständer einen Flyer, gucke nach welchen ich bräuchte, suche ihn aber vergeblich im L´Oreal Regal. Also frage ich diese L`Oreal Beraterin, erkläre ihr das mit dem Projekt bei trnd, usw. und die sagt mir. Ja stimmt, den Lidschatten haben die hier nicht, mich hat das mit dem Pappaufsteller auch gewundert, ich glaube das kommt erst im Oktober raus. Stimmt das? Kann ich die Sachen noch garnicht im Laden bekommen?
    Schade eigentlich…

  • 26.09.09 - 17:55 Uhr

    von: phoenix75

    ja das Optische Vergrößerung mit dem Lidschatten klappt auch bei mir gut… Leider finde ich den Aplikator der dabei ist nicht sehr praktisch, er ist sehr hart und nimmt nicht sehr viel auf… meiner Freundin ging genauso.. habe dan mit meinem aplikator versucht und es ist jetzt viell besser..
    also da sollte LÒreal sich was einfallen lassen sonst bin ich sehr zufrieden…

  • 27.09.09 - 11:07 Uhr

    von: vanessa11

    Danke für die Schminktipps, habe sie schon ausprobiert,schaut super aus.Den Applicator nehme ich nur wenn ich wegfahre, da er so schön in das Döschen paßt, ansosten ist mir ein Pinsel lieber. Das ist aber Geschmackssache denke ich

  • 01.10.09 - 19:09 Uhr

    von: orientall2006

    der lidschatten ist spitze und die wimperntusche auch dankeschön smokey eyes ist mit dem lidschatenn das perfekte make up

  • 01.10.09 - 20:55 Uhr

    von: passionfruit

    Der Hell-/Dunkelfarbverlauf war mir schon vorher geläufig, wichtig ist nur, dass man die Konturen gut verwischt, damit man nicht zu künstlich aussieht.

  • 02.10.09 - 00:43 Uhr

    von: renate82

    Der für mich vorgesehene DUO-Mascara ist entweder eingetrocknet, oder wirklich nicht so gut. Jedenfalls bin ich nicht begeistert. Mein alter Volumen Mascara von Lóereal ist wirkungsvoller.
    Danke für den Tipp des Umganges mit dem eyes-Trio. Nun kann ich damit besser umgehen. So angewendet kann ich mich sogar mit den Farben anfreunden.

  • 02.10.09 - 08:14 Uhr

    von: papajaberlin

    Eyes-trio – ich habe gehofft, dass es endlich was gibt was bleibt… aber es gibt Frauen, die immer das gleiche Problem haben – nach 1 Stunde “rollt” sich lidschatten… ich habe mir extra ein “lid-base” gekauft, was ein bisschen hilft… aber viele Zeit kostet… na ja – ich bin schon gewöhnt, dass ich ohne leben muss… viele Grüße!
    ps. Aber die eine Freundin, die immer lid-makeup macht ist mit L’oreal sehr happy!

  • 02.10.09 - 08:45 Uhr

    von: hotelmama

    Mußte auch erst 3mal lesen, aber Übung macht den Meister und man findet dann schon den richtigen Dreh, wenn man die Grundlagen dazu hat- und die haben wir ja Dank dem trnd Team, schönes Feiertagswochend euch allen!

  • 02.10.09 - 11:18 Uhr

    von: Jenax

    so habe ich bisher meine Augen auch immer geschminkt – gut zu wissen, dass es “richtig” ist :D

  • 02.10.09 - 15:36 Uhr

    von: Venia

    Puh, ich dacht schön ich bin zu blöd zu lesen. Aber nachdem auch ich 3 mal das ganze gelesen habe, hab’s auch ich kapiert. Probier ich nachher mal aus. Danke für den Tipp :-) )

  • 03.10.09 - 14:01 Uhr

    von: ClaudiaF.

    Kajal war schon öfter hier ein Thema. Ich würde mir einen perfekten Eye Liner wünschen. Toll wäre wenn Loreal damit seine Make up Serie erweitert. Passend zu den Typen einen Kjal ähnlichen Stift mit feiner Strichführung, wenig Tendenz zum verschmieren und langer Haltbarkeit.
    zu nutzen als Kajal, Eyeliner, zum Augenvergrößern.
    Können unsere Vorschläger Loreal erreichen, werden sie von uns konstruktive Vorshläge annnehmen?
    Bin gespannt ClaudiaF.

  • 04.10.09 - 19:23 Uhr

    von: Kingsaller

    hallo. ich bin im miniprojekt und habe mir letzte woche die loreal telescopic explosion mascara gekauft. ich fand den kleinen kopf total gut weil ich oftmals probleme hatte mit der großen bürste alle wimpern zu erwischen. also die kleinen ganz innen und außen… das klappt damit total gut! allerdings finde ich die mascara an sich komisch. die is irgendwie klebrig. ich musste das bürstchen während des schminkens reinigen da sie verklebt war. das ist nicht so toll. vor allem nicht wenn man 13 euro dafür zahlt! ist es möglich dass ich einen bericht schreibe mit bildern? wäre nett wenn man mir antwortet… hat sonst noch jemand diese mascara?

  • 16.10.09 - 11:04 Uhr

    von: sunray

    Toller Schminktipp. Habe es genau gemacht wie beschrieben. Habe zuvor mit meinem „alten“ Lidschatten auch bereits immer mit 3 farblich aufeinander abgestimmten Tönen gearbeitet. Neu war mir allerdings der Geheimtipp,vorher etwas Make-Up auf das Lid aufzutragen. Und dass man auch unterhalb der Lidinnenseite etwas von der hellsten Nuance aufträgt, hatte ich zuvor so nicht gemacht, gefällt mir aber sehr gut. Die Tipps sind also klasse. Gut gefällt mir auch, dass die aufgetragenen Farben dezent wirken. Schön ist auch der Glanz/Schimmer. Aufgrund des Glitzerns würde ich aber den Lidschatten nicht unbedingt zum Lebensmitteleinkaufen verwenden :-) Allerdings finde ich den Applikator aufgrund der gebogenen Form schwierig vom Handling her. Ich nehme daher meine eigenen „geraden“ und außerdem verwende ich immer 2 unterschiedliche: Einen für die beiden hellen Farbtöne und einen für den dunkelsten Ton, denn sonst habe ich immer Probleme, dass nach der Verwendung des dunkelsten Farbtons beim nächsten Mal die beiden hellen Farbtöne nicht mehr „rein“ sind, da sie sich mit der noch anhaftenden dunkleren Farbe am Applikator vermischen. Mein Vorschlag: Ein Lidschattendöschen in eckiger Form mit 2 Applikatoren wäre super.